Lesungen ab 2023

18. Juni 2024, 19 Uhr

Lesung "Waldeck" in der Buchhandlung "Cardabela" Mainz (Frauenlobstraße, 55118 Mainz) 

 

6. Juli 2024, 18 Uhr

Die Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck feiert 90. Geburtstag, zudem fand Pfingsten vor 60 Jahren das 1. Burg Waldeck-Festival statt. Aus diesem Grund feiert die Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e.V. und ich lese im Rahmen der Feierlichkeiten aus meinem Roman.

56290 Dorweiler.

 

14. Juli 2024, 15 Uhr

Lesung aus "Waldeck" im Cyperus-Park, Berstädter Weg 1a, 55252 Mainz-Kastel. 

 

4. August 2024, 11 Uhr

Vorstellung von "Waldeck" in der LiteraturLounge im Haus am Dom in Frankfurt/M. (Domplatz 3, 60311 Frankfurt/M.)

 

9. Oktober 2024, 19 Uhr

Vorstellung von "Waldeck" in der Buchhandlung "Wortreich" in der Villa Herrmann in der Mozartstr.3, 65462vGinsheim-Gustavsburg.

 

13. Oktober 2024, 17 Uhr

"Mord am Hellweg" - Gemeinsame Lesung mit Sabine Hofmann. Ich werde "Waldeck" vorstellen, Sabine Hofmann ihren Roman "Kopfgeld". In der Bücherinsel Tadsen, Hagelstr. 4, 45731 Waltrop. 

 

30. Oktober 2024, 18.30 Uhr

Vorstellung von "Waldeck" in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek Mainz, Rheinallee 3B, 55118 Mainz

 

7. November 2024, 19 Uhr 

Im Rahmen von "Rheinhessen liest" stelle ich im Weingut Gerharz-Hochthurn, Ingelheimer Str. 74 in 55435 Gau-Algesheim meinen Kriminalroman "Waldeck" vor. Organisiert ist die Veranstaltung von kreisvolkshochschule Mainz-Bingen. 

 

16. November 2024 

Geplant ist eine Lesung aus "Waldeck" auf dem Festival "Die dunkle Seite 2024" im fränkischen Hof. Weitere Infos folgen, wenn der Termin definitiv ist.

 

7. Dezember 2024, 19 Uhr

Der 8. Dezember ist der Krimitag des Syndikats - Dostojewskis Erben begehen ihn schon am 7.12. in der VHS Hofheim/Ts. - der Erlös wird gespendet.

 

Rückschau

 

 

18. Juni 2024

Mit der Buchhandlung Cardabela in der Mainzer Neustadt verbindet sich für mich eine mehr als 35jährige "Beziehung" - so lange kaufe ich dort schon eine Menge meiner Bücher ein. Umso schöner, dass ich dort jetzt auch "Waldeck" vorstellen durfte.

 

 

12. Juni 2024

Lesung in einem tollen Ambiente: der Burgkirche in Ingelheim. Mit dabei waren mein alter Plattenspieler und einige Schallplatten mit Musik aus der Waldeck-Zeit. Vielen Dank an die beiden Organisatorinnen der Lesung, Friederike Gemünden und Angelika Schulz-Parthu, sowie Michael Roth vom Kreis Mainz-Bingen und Pfarrer Frank Seickel. 

 

 

7. Juni 2024

Lesung bei den Landfrauen im Weingut Becker-Schittler in Zornheim, dieses Mal aber nicht aus "Waldeck", sondern aus "Vorboten". Wir hatten die Lesung schon im letzten Jahr verabredet. Als sie sich dann in dieses Jahr verschob, blieb es bei dem alten Titel, auch, weil "Vorboten" am Rande von Rheinhessen angesiedelt ist. Die Sonne meinte es gut, so dass die Veranstaltung draußen stattfinden konnte. Vielen Dank an die Landfrauen und deren Vorstand für die Einladung und die tolle Organisation.

 

 

5. Juni 2024

Die zweite Lesung in der Nähe der titelgebenden Burg Waldeck - in Kastellaun in der Buchhandlung "Müller Büro & Buch" (mububu). Da allen Besucher:innen die Waldeck mehr als nur ein Begriff war, wurden schnell Geschichten und Anekdoten rund um diesen Ort ausgetauscht. Die Literatur kam natürlich auch nicht zu kurz. Selbst Hundedame Malou hörte gespannt zu. Vielen Dank an die Buchhändlerin Petra Müller und alle Besucher:innen.

 

 

16. Mai 2024

Quickie-Lesung "Waldeck" auf der Criminale 2024 "Die langen Nächte der Verbrechen - Früher war alles besser?" Kulturzentrum Pavillon in Hannover Hannover mit sieben weiteren Kolleg:innen, die historische Kriminalromane schreiben. Die Zeitspanne erstreckte sich vom Mittelalter bis ins Jahr 1964.

 

 

4. Mai 2024

Die erste von drei Lesungen im Umfeld der Burg Waldeck fand in der "Kulturinsel Hunsrück" statt. Es war sehr spannend mit Personen zu sprechen, die beim Festival 1964 dabei waren. Ein sehr feiner Abend in einer finnischen Hütte.

 

 

19. April 2024

"Heimspiel" im Rathaus Gonsenheim - im vollbesetzten Saal habe ich den Besucher:innen meinen neunen Kriminalroman "Waldeck" vorgestellt und mich mit Moderator Alexander Wasner über das Buch und dessen Entstehung und Hintergründe unterhalten. Ihm und Ulrike Kleinen und Andrea Steiner von der Buchhandlung "Seite 36" vielen Dank für die tolle Veranstaltung. 

 

 

16. April 2024

"Waldeck" Lesung in Groß-Gerau in der vollbesetzten Buchhandlung Frank in Groß-Gerau.  Eine tolle Veranstaltung. Vielen Dank an Sabine Knapp und Timo Nadler!

 

 

 

26. März 2024

Mainz-Premiere für "Waldeck": In der Kakadu Bar des Staatstheaters Mainz habe ich "Waldeck" im Gespräch mit Chefdramaturg Jörg Vorhaben vorgestellt. Eine tolle Veranstaltung vor nahezu ausverkauftem Haus. Vielen Dank!

 

 

 

25. März 2024

 

Ich war zu Gast auf der Gesprächscouch in der Landesschau Rheinland-Pflalz des SWR und habe mit Moderatorin Svenja Kaiser über "Waldeck" gesprochen. Vielen Dank für die Einladung.

 

 

 

21. März 2024

Ich habe meinen neuen Roman "Waldeck" auf der Buchmesse in Leipzig vorgestellt, moderiert von Matthias Hügle. Ort war der Krimikeller im Central Kabarett. . 

 

 

 

9. März 2024

Dostojewskis Erben haben es wieder getan: "Schwindel, Schmiergeld, Scheingeschäfte" gab es in der Villa Clementine/Literaturhaus Wiesbaden im Rahmen des KrimiMärz 2024.  

 

 

 

9. Dezember 2023

Krimitag des Syndikats: Dostojewskis Erben haben zum Krimitag in der VHS Hofheim/Ts. "Schwindel, Schmiergeld, Scheingeschäfte" gelesen. 

 

 

 

8. Dezember 2023

Krimitag des Syndikats: ich habe mit Autorinnen und Autoren aus Darmstadt und Umgebung im HoffArt-Theater in Darmstadt gelesen.

 

 

 

16. November 2023

Dostojewskis Erben zeigen die Premiere von "Schwindel, Schmiergeld, Scheingeschäfte" im Theater im Pariser Hof in Wiesbaden vor vollem Haus. 

 

 

 

8. November 2023

Auf Einladung des Niederrheinischen Literaturhauses in Krefeld habe ich im Jazzkeller Krefeld aus "Die Rote Hand" und "Alte Feinde" gelesen. Auf der Bühne war ich zusammen mit Susanne Goga, die Passagen aus ihrem historischen Kriminalroman "Der Ballhausmörder" vorgestellt hat. Zwischen den Lesepassagen haben wir Moderator Thomas Hoeps über Musik in Kriminalromanen gesprochen. Es war eine rundum gelungene, tolle Veranstaltung. Ein Riesen-Dankeschön Dank an alle Beteiligten.

 

 

 

 

12. Mai 2023

Auf der diesjährigen Criminale in Darmstadt (10. - 13. mai) habe ich im Rahmen der Quickie-Lesungen einen Auszug aus meinem aktuellen Roman "Vorboten" im Künstlerkeller unter dem Schloss vorstellen. Eine tolle Veranstaltung vor vollem Haus, mit klasse Kolleginnen und Kollegen, einem klasse Peter Gerdes als Moderator und einem tollen Publikum. Und Zeit für infantile Späße blieb auch, wie die Photos aus dem Automaten mit meinen Kolleginnen Angela Eßer und Christiane Diekerhoff beweisen.

 

 

 

 

 

7. Mai 2023

Dostojewskis Erben haben aus ihrer Anthologie "WasserFälle" an passendem Ort gelesen: der  (historischen) Schiffsmühle Ginsheim. Alle vorgetragenen Kurzgeschichten bzw. -krimis hatten einen Bezug zum Wasser.